0211-24790940
Brustimplantate Kosten

Brustimplantate Kosten

Wie hoch ist der Preis für die Silikonimplantate?

Zu unterscheiden sind zunächst die Brustimplantate an sich von der gesamten Operation der Brustkorrektur mit Silikonimplantaten. Bei der letzteren hängen die Kosten von der Form der Brustkorrektur ab. Für eine Standard-Brustvergrößerung muss man in Deutschland beim Plastischen Chirurgen ca. 5000-7000 Euro bezahlen. Dazu kommen noch die Narkosekosten von 600-1000 Euro und bei manchen Ärzten auch die Stationäre Übernachtung von ca. 250-500 Euro pro Nacht.

Wenn es sich aber nicht um eine normale Brustvergrößerung handelt, sondern um eine Vergrößerung mit einer Straffung, dann kann der Preis für die Operation bzw. das gesamte Budget deutlich höher ausfallen. Je nach Straffung und je nach Plastischem Chirurgen müssen Sie für die Op und die Narkose ca. 10-50% höhere Kosten einkalkulieren.

Wie hoch sind die Kosten für die Brustimplantate an sich?

 

Die eigentlichen Kosten für die Brustimplantate sind ebenfalls variabel. Hier müssen Sie hochwertige Silikonimplantate von Billigfertigungen und von Produkten im Billigausland unterscheiden. Bei den renommierten Firmen liegen die Kosten für die Implantate bei 700-800 Euro pro Stück. Hier gibt es auch einen Unterschied zwischen den runden Qualitätsimplantaten und den tropfenförmigen Brustimplantaten die auch ‚anatomisch‘ genannt werden. Die runden Kosten bei den meisten Firmen 100-150 Euro weniger.

Wenn Sonderanfertigungen gewünscht werden, das heißt aus verschiedenen Gründen die Brustimplantate nach Maß angefertigt werden, dann liegen die Kosten bei über 2000-2500 Euro für zwei Implantate.

Billigimporte aus dem Ausland bekommt man im Gegensatz dazu bereits für unter 300-400 Euro pro Stück.

Achten Sie bei den Brustimplantaten darauf, das es sich um einen Hersteller handelt der schon länger in bewährter Weise am Markt ist. Der Hersteller sollte nach den Deutschen Qualitätsstandards produzieren. Wichtig ist, dass Ihre Implantate den Hersteller, die Größe und die Seriennummer aufweisen. Die Seriennummer kann verfolgt werden und Sie können auch später feststellen lassen, wann die Brustimplantate produziert wurden, an wen Sie verkauft worden sind und wie lange sie steril waren. Ob man hier am Material sparen sollte, welches in den eigenen Körper eingesetzt wird und hoffentlich ein Leben lang im Körper verbleiben wird, muss jeder Patient selbst entscheiden. Wir benutzen allerdings ausschließlich Qualitätsimplantate – was natürlich etwas höhere Kosten bedeutet.

Im Rahmen einer Beratung können wir Ihnen verschieden Brustimplantate vorstellen. Auch können Sie in unserer Praxis Billigimplantate in die Hand nehmen, um sich von dem Unterschied zu überzeugen.